Spielzeit: 2011/2012

WHAT’S THIS BUSINESS WITH AFRICA

„Die verschiedenen Ebenen des Spiels im Spiel zwischen distanziertem Bericht und emotionaler Identifikation verwebt Regisseurin Maryn Stucken mit leichter Hand und überraschenden Wendungen.“ (Hamburger Abendblatt)

DER ALPTRAUM VOM GLÜCK

Ich hatte heute Nacht einen Alptraum vom Glück. Es war furchtbar. Ich träumte, dass mir ein Mann mit einer Brille erschien und zu mir sagte: „Nicht im Möglichen schweben, sondern… Weiterlesen »

LAUSCHANGRIFF

Harry Caul ist Abhörspezialist. Er versucht, einer undurchsichtigen Intrige, die er hinter einem Auftrag vermutet, auf den Grund zu gehen. Doch dafür muss er sich aus dem sicheren Versteck des… Weiterlesen »

OREST RELOADED

Im Rahmen der Privattheatertage > Kartenverkauf nur über die Privattheatertage OREST reloaded findet noch einmal im Rahmen der ersten bundesweiten Privattheatertagen statt. Das gesamte Programm: www.privattheatertage.de