ISO

Chats zu Privater Fotografie
Granderath&Oliveira

Fotografie ist in unserem Alltag omnipräsent. Sie ist Massenmedium, Spur unseres Blickes und prägt die Ästhetik unseres (Privat-)Lebens. Ebenfalls omnipräsent: Chats als digitaler Kommunikationskanal. ISO erforscht und verbindet diese beiden Bereiche und erprobt die radikale Erweiterung des Theaters in den digitalen Raum.

© Jonas Fischer

 

ISO ist ein mehrteiliges partizipatives Projekt des Performance-Duos Granderath&Oliveira. In den kommenden Monaten greifen sie Themen des LICHTHOF-Programms auf und beleuchten diese, gemeinsam mit den Chat-Teilnehmer:innen, durch den Filter der Privatfotografie. ISO testet, wie sich ein Gruppen-Chat in ein virtuelles Wohnzimmer und ein kollektives Fotoalbum verwandeln lässt. Welche neuen Blicke auf vertraute und fremde Fotowelten können wir uns in einem  Chat gegenseitig eröffnen? Und wie können wir digital miteinander verweilen? Das Projekt von Granderath&Oliveira lädt dazu ein, durch die eigene fotografische Praxis aktuelle gesellschaftliche Themen sowie den Umgang mit Bildern, künstlerisch und digital zu verhandeln.


Das Hamburger Duo Granderath&Oliveira realisiert seit 2015 Performances und andere Formate zu privater Fotografie. ISO entsteht in Kooperation mit dem LICHTHOF Theater, dem Produktionskollektiv PK3000 und einem breitgefächerten Team aus Kunst, Vermittlung und Digitalkultur.

Die ISO Reihe ist ein Kunstprojekt im Chat-Format. Ein Chat ist ein digitaler Kommunikationskanal, über den zwei Personen oder Gruppen mit Text-, Sprach- und Videonachrichten sowie mit Fotos kommunizieren können. Für die ISO Chats wird der Anbieter Telegram genutzt. Wir supporten euch gerne, wenn ihr technische Fragen oder Schwierigkeiten habt.

© Jonas Fischer


CHATS

#1 ISO (Real Fiction), 25. April 2021, 13-21h

#2 ISO (FROM WHERE I STAND), 6. bis 13. August

#3 ISO (REAL FICTION II), 11. September, 15-23h

#4 ISO (TO GO), 24. Oktober, 16:30-19:30h

 

ANMELDUNG

Anmeldung für ISO hier

oder per Email nur mit Vor- und Nachnamen an granderath.oliveira@posteo.de

    Künstlerische Leitung: Greta Granderath & Juliana Oliveira / Projektleitung: Katja Kruglikova (PK3000) / Projektmitarbeit, Kommunikation: Aline Winchester / Dramaturgie: Moritz Frischkorn / Medienpädagogik: Christiane Schwinge / Social Media & Video: Robert Paschmann / Webdesign: Torben Spieker / Visuelle Gestaltung: Schima Köchermann & Marieke Plettner / Fotografie: Jonas Fischer / Kostüm: Ilona Klein

    ISO ist ein Projekt von Granderath&Oliveira und dem LICHTHOF Theater Hamburg. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.