Lade Veranstaltungen

Stimme X

Regionalkonferenz 2021 für zeitgenössisches Musiktheater im Norden

Termine

  • Do 28.10.21, ganztägig | bis Sa 30.10.21
ORT: LICHTHOF Theater Anmelden
Wenn du an der Konferenz teilnehmen möchtest, schreib eine Mail an konferenz@stimmex.de.

Als Auftakt der im Jahr 2021 neu konzipierten Initiative „Stimme X“ für zeitgenössisches Musiktheater Norddeutschland findet im Oktober 2021 im LICHTHOF Theater Hamburg eine Regionalkonferenz statt. Ziel der Konferenz ist es, Musiktheater-Macher:innen, Aktivist:innen und Multiplikator:innen aus dem Bereich des zeitgenössischen Musiktheaters in der Region nachhaltig zu vernetzen.

Die „Stimme X Regionalkonferenz 2021“ möchte an zwei Tagen in unterschiedlichen Diskussionszusammenhängen Antworten auf zahlreiche Fragen beziehungsweise Probleme des zeitgenössischen Musiktheaters im Norden finden und so den Aufbau von eigenen freien Musiktheater-Strukturen forcieren. Dazu lädt sie 50 Gäst:innen aus Norddeutschland ins LICHTHOF Theater ein.

Es sollen unter anderem folgende Handlungsfelder ausgelotet werden:

Künstlerischer Austausch/Vernetzung
Wie und wo finden die Musiktheater-Macher:innen geeignete Plattformen für einen inhaltlichen und künstlerischen Austausch?

Förderstrukturen/eigene Töpfe gewinnen
In welcher Weise soll auf eine eigene Musiktheater-Förderung hingearbeitet werden? Mit welchen Stifter:innen lohnt ein intensiverer Dialog über das Genre?

Produktionsstrukturen/nachhaltig und effektiv produzieren
Wie kann das zeitgenössische Musiktheater eine eigene Produktions-Infrastruktur mit Produktionsbüros gewinnen?
Wo sind die Spielstätten, die an der Ausformung eines eigenen Musiktheater-Profils interessiert sind?
Wo und wie etabliert man einen eigenen Spielplan?

Rezeptions-Strukturen/Publikum generieren
Wo und wer sind die Expert:innen, die zeitgenössisches Musiktheater gut an ein Publikum vermitteln können? Wo und wer sind die Personen, die gut über zeitgenössisches Musiktheater publizieren können?

Eine Veranstaltung der Stimme X Novakova Kapp GbR in Zusammenarbeit mit dem Stimme X e.V. Zeitgenössisches Musiktheater Norddeutschland, dem Landesmusikrat Hamburg sowie dem LICHTHOF Theater.

Gefördert aus Mitteln des Neustart-Kultur-Programms des Fonds Darstellende Künste.