Lade Veranstaltungen

Exit Ghost

Partizipative Web-Serie – Staffel III

Irreality.tv

  • © Irreality.tv

  • © Irreality.tv

Termine

  • Di 21.9.21, 19:00
  • Fr 1.10.21, 19:00
ORT: LICHTHOF Theater ANMELDUNG
Wenn ihr mitspielen möchtet, dann meldet euch hier an: info@irreality.tv.
Die Lecture Performances am 21.9. + 1.10. sind kostenlos. Wenn du sie dir anschauen möchtest, dann melde dich bitte hier an: karten@lichthof-theater.de.

English version below

Wir gehen auf Geistersuche …
Die Web-Serie „Exit Ghost“ von irreality.tv macht Station in Hamburg am LICHTHOF Theater.
Nach Staffel I mit dem Staatstheater Augsburg (2018/2019) und Staffel II mit dem brut Wien (2019/2020) wird nun die Staffel III u. a. in Hamburg gedreht. Hauptdrehort ist das neue Wohnquartier Mitte Altona. Durch die fiktive Linse einer Geister-Serie schauen die Künstler:innen von irreality.tv dieses neue Viertel an: Welche Visionen von Zusammenleben und Stadt zeigen sich an diesem Ort? Wie wohnt und lebt es sich dort? Lassen sich Spuren der Vergangenheit finden? Oder der Zukunft? Und welche Rolle spielen Geister eigentlich bei der Stadtentwicklung?
Wie immer bei irreality.tv können alle mitspielen und mitdrehen, die wollen! Es gibt kein Drehbuch, stattdessen entwickelt sich die Geschichte nach den Wünschen aller Mitspielenden. Wenn auch du mitspielen möchtest, dann melde dich unter: info@irreality.tv.

Zum Auftakt der Dreharbeiten geben die Künstler:innen von irreality.tv am Di, 21.9. Einblicke in ihre Arbeit. Per Video-Einspieler blicken sie zurück auf die Staffeln I und II von „Exit Ghost“ und schlagen einen Bogen von der Geisterjagd bis hin zum Kampf um Geisterrechte. In den darauffolgenden Tagen finden die Dreharbeiten für Staffel III statt, an denen alle Interessierten teilnehmen können.

Am Fr, 1.10. präsentieren sie einen ersten „Rough Cut“ mit den Highlights der Dreharbeiten in Hamburg: „Welche Geister haben wir in Altona getroffen?“

Irreality.tv produziert seit 2013 ortsspezifische und partizipative Web-Serien. Die Serien von irreality.tv entstehen in Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort. Alle können mitspielen und gemeinsam mit den Künstler:innen den Plot entwickeln. Im Zentrum steht dabei die Frage, was passieren sollte oder könnte, wenn das Leben eine Fernsehserie wäre. Und im Rahmen eines Filmdrehs kann das dann auch wirklich passieren: „Soapifizierung“ nennen sie dieses Verfahren. Der Alltag vor Ort ist Ausgangspunkt für Stories, die sich zwischen Dokumentation, Fiktionalisierung und Inszenierung bewegen und dabei stets auch darauf abzielen, eben diesen Alltag zu transzendieren oder suspendieren. So entstehen filmische Kartierungen von Orten und ihren Nutzer:innen, bei denen niemand mehr genau sagen kann, wo die Grenze zwischen Fiktion und wirklichem Leben verläuft.
Alle Serien sind online hier zu finden: www.irreality.tv

English version

We are searching for ghosts … 
Irreality.tv’s participatory web series “Exit Ghost“ is coming to Hamburg, and everyone can play a part.

Through the fictitious lens of a ghost story we are looking at the newly built neighbourhood Mitte Altona, our main location for shooting: What visions for living together can be found here? What traces of the past do we find? Or of the future? And what role do ghosts play in urban development?
As always, there is no script, no screenplay – the story is developed on location with the people who take part, guided by the question: if your life was a tv series, what would you like to happen?
If you are interested in taking part in “Exit Ghost“, just contact us by mail: info@irreality.tv

The project is framed by two video lectures: In previously on, we review highlights from the first two seasons: from ghost hunting in season 1 in Augsburg to the struggle for ghost rights in season 2 in Vienna. (21.09.2021) In “Rough Cut“, we are presenting for the first time scenes shot in Hamburg – what ghost will we have encountered? (01.10.2021)

Seit 2018 dreht irreality.tv die Serie Exit Ghost: Staffel I in Koproduktion mit dem Staatstheater Augsburg in Augsburg (2018–2019), Staffel II (2019–2020) in Koproduktion mit brut Wien in Wien. Staffel III (2020–2021) wird in Linz, Hamburg und Salzburg gedreht.

„Exit Ghost, Staffel III“ ist eine Produktion von irreality-tv in Koproduktion mit dem LICHTHOF Theater.

Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes