Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Uraufführung „jung und klimaNeutral“

49 Stunden Stimme X Festival

The Longest Concert – THE LIFE OF A PLAYBACK DEVICE Dong Zhou und Team

  • © XelK Kollektiv

  • ©Shimo

Termine

  • Fr 13.5.22, 19:30
  • Sa 14.5.22, 19:30
  • So 15.5.22, 16:00
PREIS: €8 – €24 ORT: LICHTHOF Theater Tickets

Dauer der Uraufführung: 60 Minuten

Für das gesamte Festival ist ein Festivalpass zum Preis von 45 € /25 € erhältlich. Ansonsten variieren die Preise je nach Veranstaltungsart.

stimmex.de

Von Fr. 13. bis So. 15. Mai 2022 findet erstmals das Festival 49 h Stimme X für zeitgenössisches Musiktheater im Norden im Hamburger LICHTHOF Theater statt. Egal ob szenisch oder performativ, akustisch oder elektronisch, stimmlich oder instrumental, gesampelt oder improvisiert – das Festival 49 h Stimme X ist ein neuartiges Destillat aus Freien Musiktheater-Arbeiten im Norden.

LONGEST CONCERT

the life of playback devices

Beschäftigt man sich mit der Geschichte von Geräten für die Musikwiedergabe, dann steckt man schon bald Mitten in der Geschichte der elektronischen Musik und der Kulturgeschichte des menschlichen Hörens. Die Hamburger Komponistin Dong Zhou und ihr multimediales Team bringen mit ihrem Stück Longest Concert die Musikabspiel-Gerätschaften selbst zum Sprechen und Fühlen. Sie erzählen Geschichten vom Formatwandel oder vom Wandel der Musiknutzung: wie würden heutige Musikabspielgeräte über ihre Vorgänger befinden? Würden sie vielleicht bessere Entscheidungen für den Planeten treffen, wenn sie die Geräte der nächsten Generation selbst entwickeln würden?

Performance: Dong Zhou und Jan Wegmann / Komposition: Dong Zhou, Jan Wegmann und Martin Kohler / Regie: Yida Guo / Bühnebild: Henriette Weber /
Kostüm-Design: XelK-Kollektiv / Dramaturgische Beratung: Sarah-Indriyati Hardjowirog / Klangregie: Víctor Piano / Installation: Lukas Kannemann

Veranstalter:innen: Stimme X GbR, Vendula Nováková und Hans-Jörg Kapp / Assistenz: Michelle Stoop und Lisa Schmalz / Green Consultant: Anika Kruse / Kooperationspartner:innen: LICHTHOF Theater, Landesmusikrat Hamburg, SPARK Festival Cologne. Produktion ON e.V. Köln.

Gefördert durch: Hamburgische Kulturstiftung, Claussen-Simon-Stiftung, Förderprogramm #Take Heart im Rahmen von NEUSTART KULTUR aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona