Citizenpark

Open Call der Bürger*innenbühne

© Serkan Salihoglu

Für Übersetzungen auf türkisch, kurdisch, spanisch, französisch, russisch und arabisch klickt hier.
English version below.

Hallo Leute!
Wie geht’s? Habt ihr einen Moment?

Ihr lebt in Deutschland, aber ihr fühlt euch nicht wirklich zugehörig?
Ihr könnt nicht wählen, weil ihr keinen deutschen Pass habt?
Niemand hört auf eure Ideen? Oder niemand will hören, was ihr zu sagen habt?

Nun, wir schon! Wir wollen hören, was ihr zu sagen habt!

Mit dem 4. Bürger*innenbühnen-Projekt „Citizenpark“ möchte sich das LICHTHOF Theater mit den Themen Migration und Partizipation auseinandersetzen.

Warum das so ist? Nun, das ist ganz einfach:
Im September 2021 gehen alle Hamburger*innen und alle Deutschen in die Wahlkabinen zur Bundestagswahl. Alle Hamburger*innen? Nein … Geschätzte 285.000 wahlberechtigte „ausländische Mitbürger*innen“ werden bei dieser Wahl nichts zu sagen haben. Der Grund? Sie haben keinen deutschen Pass!

Nicht gerade ideal, oder? Was könnte „das Ideal“ sein? Gibt es eine utopische Idee das zukünftige Zusammenleben zu gestalten?

Lasst uns diese gemeinsam finden!

Wir suchen für unser Theaterprojekt junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die Lust auf eine andere Zukunft haben und vor allem den brennenden Wunsch, diese zu gestalten!

Wir laden euch ein, mitzureden, eure Stimme zu erheben und gemeinsam mit uns ein Theaterstück zu gestalten, das im September am LICHTHOF Theater Premiere feiert!

Wenn ihr Interesse habt, mitzumachen, schickt uns jetzt eine kurze E-Mail mit eurem Namen und eurem Alter an citizenpark@lichthof-theater.de.

Wir freuen uns darauf, von EUCH zu hören!

Macht mit und werdet Bürger*innen unserer Bühne

Hey people!
What’s up? Do you have a second?

Are you living in Germany, but you feel you are not really part of it?
Are you not able to vote because you don‘t have a german passport?
Does nobody listen to your ideas? Does nobody want to hear what you have to say?

Well, we do! We want to hear what you have to say!

With the 4th Bürger*innenbühne “Citizenpark”, LICHTHOF Theater tackles the subjects of migration and participation.

Why? Well, it’s simple:
On September 2021, people of Hamburg, with the rest of Germany, will go to voting booths for the federal elections. The whole Hamburg? Nope… Estimation of 285.000 eligible to vote “foreign citizens” will not have a saying in this election. Reason? Not having a german passport!

Not quite ideal, isn’t it? What can be “the ideal” then? Is there an utopic way to shape the future of living together through participation?

Let us find it together!

We are looking for the participation of young people in our theater project who are between the ages 16 – 24, and are thirsty for a brand-new tomorrow and possess the burning desire of shaping it!

We would like you to take a part in this conversation, raise your voice, and collectively create a theater play!

If you are interested to join us, please send us a short email with your name and your age to citizenpark@lichthof-theater.de.

We look forward to hearing from YOU!

Join us and be a citizen of our stage!