Lade Veranstaltungen

Stimme X Festival: LIGHT hof NIGHT

Im Dunkeln verschwimmen Ränder

Stimme X e.V.

  • © Kollektiv 35

  • © Kollektiv 35

  • © Kollektiv 35

  • © Kollektiv 35

  • © Kollektiv 35

Termine

  • Sa 29.6.24, 21:30
PREIS: €8 – €28 ORT: LICHTHOF Theater Tickets

Beginn: Samstag 21:30 mit Möglichkeit zur Übernachtung im Theater

Übernachtungshinweise

 

Unter dem Titel voice – body – natureculture veranstaltet die Musiktheater-Initiative Stimme X e.V. von Fr. 28. bis So. 30. Juni 2024 in und um das Hamburger LICHTHOF Theater das Stimme X Festival für zeitgenössisches Musiktheater. Das Festival möchte Zugänge zum Genre Musiktheater ebnen und Barrieren abbauen.

Weitere Termine

Der Moment, in dem es spät wird, in dem es maßvoll wäre, nach Hause zu gehen. Der Moment, in dem die Ränder verschwimmen, Kanten und Grenzen – des Sichtbaren, des Hörbaren, der Kommunikation. Diesen Moment zu teilen, ihm zu lauschen, ihn zu verweigern oder zu genießen, dazu lädt die LIGHT hof NIGHT ein. Eine ganze Nacht im LICHTHOF, mit Übernachtung, kleinem Snack am Abend und am nächsten Morgen. Zeit, euch ganz dem Zustand des Übergangs hinzugeben: von Licht zu Dunkel, von Ton zu Nachklang, vom Innen zum Außen.

Es gibt mehrere Arten von Dämmerung. Diese bestimmen sowohl die Naturrhythmen als auch die Rhythmen unserer Nacht: so gibt es die nautische Abenddämmerung oder die astrologische Dämmerung, wobei letztere die richtig dunkle Nacht kennzeichnet, die am 29. Juni nur genau 2 Stunden und 5 Minuten dauert. Um 2:24 steigt die Sonne dann auf, 12 Grad unter dem Horizont und die Konturen verschärfen sich erneut. Vielleicht sind es dann aber nicht dieselben wie gestern.

Mit und von: Frauke Aulbert, Vendula Nováková, Lisa Pottstock, Catalina Rueda, Daniel Dominguez Teruel

Special guests: Kris Kuldkepp, Jonathan Shapiro

Hinweis:

Wer mit uns im LICHTHOF Theater übernachten will, bringt bitte einen Schlafsack, ein Kissen und das Übliche mit, was für eine Übernachtung gebraucht wird. Matten sind vorhanden. Am Samstagabend und am Sonntagmorgen wird es eine Kleinigkeit zu Essen geben.

Bei Fragen, meldet euch gerne per Mail an: festival@stimmex.de

Festival-Termine 

Fr 28.06.24

16:30 Uhr | LICHTHOF Theater | Eintritt frei – Spende erbeten
Symposium: Hoch- Sub- Indie: Wie positioniert sich das Freie Musiktheater im kulturellen Feld?

16:31 UhrLICHTHOF Theater | Eintritt frei – Spende erbeten
Speaker´s Corner: Dong Zhou & El Lukjanov

19:30 UhrLICHTHOF Theater | Eintritt frei – Spende erbeten
Speaker´s Corner: Benjamin van Bebber & Leo Hofmann

20:00 Uhr | LICHTHOF Theater | Eintritt frei – Spende erbeten
Festival Opening

21:00 Uhr |  LICHTHOF Theater | Tickets
Showroom der HfMT

Sa 29.6.24

13:01 Uhr | Hanseatische Materialverwaltung, Stockmeyerstraße 41-43, 20457 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Speaker´s Corner: Michael Maierhof

15:00 Uhr | Hanseatische Materialverwaltung, Stockmeyerstraße 41-43, 20457 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
UMARME oder auch nicht

17:00 Uhr | LICHTHOF in der Rentzelstraße, Rentzelstraße 36, 20146 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Waldspaziergang

17:01 Uhr | LICHTHOF in der Rentzelstraße, Rentzelstraße 36, 20146 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Speaker´s Corner: Felix Stachelhaus & Jakob Boeckh

18:00 Uhr | LICHTHOF in der Rentzelstraße, Rentzelstraße 36, 20146 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Nirgendstadt計畫

19:00 Uhr | LICHTHOF in der Rentzelstraße, Rentzelstraße 36, 20146 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Waldspaziergang

21:30 Uhr |  LICHTHOF Theater | Tickets
LIGHT hof NIGHT

So 30. 6. 24

4:50 Uhr | Elbstrand Övelgönne | Eintritt frei – Spende erbeten
Strand Meeting Point

13:30 Uhr | Wiese e.G., Wiesendamm 24, 22305 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Speaker´s Corner: Ira Bookwood & Sagardía

14:00 Uhr | Wiese e.G., Wiesendamm 24, 22305 Hamburg | Eintritt frei – Spende erbeten
Analoges Treffen Netzwerk Freies Musiktheater

Gesamtes Festivalprogramm

Das Stimme X Festival wird gefördert durch: Hamburgische Kulturstiftung, Fonds Darstellende Künste, Claussen-Simon-Stiftung, Stiftungfonds Berit & Rainer Baumgarten.