Open/Close Menu
Strandrecht

Kerstin Steeb im #lichthof_lab

Strandrecht

Online-Stream der Aufführung auf Vimeo



Tickets

Im Dezember 2019 hatte die Opern-Ausgrabung "Strandrecht" der Komponistin Ethel Smyth in der Regie von Kerstin Steeb bei uns Premiere.

 

Nun zeigt die Produktion einen Mitschnitt dieses Musiktheaterabends, der eine zeitlose, feministische Vision über Seenotrettung und zivilen Ungehorsam darstellt. Originalmomente am Flügel und klassischer Gesang treffen auf elektronische Sounds und neue Textfragmente.

 

Direkt zum Online-Stream auf Vimeo

mehr
Friday Online Talk: Imagines

#lichthof_lab

Friday Online Talk: Imagines

Mit Lois Bartel & Team

Fr, 10.04. | 20:15 Uhr

€ Unterstützen

Die zweite Ausgabe zur neuen #lichthof-lab-Reihe „Friday Online Talk“ füllen Lois Bartel und ihr Team. Sie sprechen mit dem Künstlerischen Leiter des LICHTHOF Theaters, Matthias Schulze-Kraft, per Zoom über den bisherigen Probenprozess und die Corona-Auswirkungen auf die Produktion „Imagines - Ein biofiktionale Verwandlungsshow“, die eigentlich am 9. April Premiere im LICHTHOF Theater feiern sollte.

 

 Zum Stream 

 

Die Veranstaltungen im #lichthof_lab sind kostenlos. Aber auch digitale Formate kosten Geld, deshalb freuen wir uns über jede*n der*die ein freiwilliges Ticket für eine #lichthof_lab-Veranstaltung kauft und damit das #lichthof_lab unterstützt.

mehr
Cum-Ex Papers

Helge Schmidt im #lichthof_lab

Cum-Ex Papers

Online-Stream der Aufführung auf Spectyou



Tickets

Am 18. Oktober 2018 um sechs Uhr morgens veröffentlichten 19 vom Recherchezentrum Correctiv koordinierte Medien zeitgleich den größten Steuerraub in der Geschichte Europas: Die CumEx-Files. Das Theaterteam um Regisseur Helge Schmidt begleitete den journalistischen Prozess über Monate und bringt ihn exklusiv auf die Bühne.

 

Die „Cum-Ex Papers“ hatten die einmalige Gelegenheit, das Innenleben der Finanzwelt und des investigativen Journalismus dokumentieren zu dürfen. Die maßlose Gier auf der einen und die Spannung rund um den Scoop auf der anderen Seite entwickeln einen enormen Sog: Wie Wall Street und Spotlight in einem.

 

Seit Anfang September läuft nun der erste Gerichtsprozess zum Cum-Ex-Skandal. Das Theaterstück „Cum-Ex Papers“ zeigt die Hintergründe dieser Thematik.

 

Die neue Theaterstreaming-Plattform SPECTYOU hat eine Vorstellung im LICHTHOF Theater aufgezeichnet und zeigt sie kostenlos einem breiten Publikum.

 

Hier gehts direkt zum Stream von Cum Ex-Papers

 


mehr
Danger Friends

Danger Friends

Danger Friends

Sad Fish || Bad Fish

DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN.

PREMIERE
Do, 23.04. | 18:00 Uhr
Do, 23.04. | 20:30 Uhr
Fr, 24.04. | 18:00 Uhr
Fr, 24.04. | 20:30 Uhr
Sa, 25.04. | 17:30 Uhr
Sa, 25.04. | 20:30 Uhr
So, 26.04. | 15:30 Uhr
So, 26.04. | 18:00 Uhr

Tickets

Zwischen Hoch- und Niedrigwasser formieren sich die „Danger Friends“. Gemeinsam laden sie mutige Mittieftaucher*innen ein, mitzuschwimmen und eine Strömung an Performancemomenten mitzuerleben.

 

Reisegruppen werden klein gehalten, um Sicherheit zu gewährleisten.

mehr
VYRE

SV Szlachta

VYRE

DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN.

PREMIERE
Fr, 01.05. | 18:00 Uhr

Tickets

Die Gruppe SV  Szlachta hat sich entschlossen, die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Entwicklungen in das Jahr 2021 zu verschieben. Eine sehr lesenwerte und ausführliche Begründung finden Sie >>hier<<.

 

Stellen Sie sich vor, es wäre möglich, die Welt neu zu bauen. From Scratch. VYRE ist ein junges Start-Up, das mit Virtual Reality-Technologie genau an diesem Traum arbeitet. Keine Regeln, keine Logik, keine Einschränkungen. Alles ist möglich! Für den Testlauf einer revolutionären Software suchen wir Sie: Menschen mit Ideen, für die Probleme Herausforderungen sind. Was würden Sie einer künstlichen Intelligenz beibringen?

 

ACHTUNG: Die Produktion findet NICHT in unserem Theater in Bahrenfeld sondern an folgendem LICHTHOF-Außenspielort statt:
 
VYRE Playground
Heinrich-Hertz-Straße 141
22083 Hamburg (U Mundsburg)
 
Tickets nur im VVK, nicht an der Abendkasse!

mehr
FOLKSTRANCE

Véronique Langlott

FOLKSTRANCE

DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN.

PREMIERE
Sa, 02.05. | 20:15 Uhr
So, 03.05. | 18:00 Uhr

Tickets

„Folkstrance“ vermischt Volkstänze aus Deutschland und der Ukraine und projiziert das Potential dieses (Tanz-)Erbes in die Zukunft. Die Hamburger Choreografin Véronique Langlott kreiert mit ukrainischen Künstler*innen ein energetisches Tanzstück aus fragmentierten Tanzsequenzen, elektronischen Beats und geloopten Gesängen.

mehr
GILGAMESCH - KAMPF DER WIRKLICHKEIT

Unkoordinierte Bewegung

GILGAMESCH - KAMPF DER WIRKLICHKEIT

PREMIERE
Do, 07.05. | 20:15 Uhr
Fr, 08.05. | 20:15 Uhr
Sa, 09.05. | 20:15 Uhr
So, 10.05. | 18:00 Uhr

Tickets

Die Produktion „Gilgamesch“ fragt nach dem Stoff, aus dem die „populistischen Träume“ sind und reist mit Kamera und Tonband nach Hoyerswerda in die Lausitz. Dort findet sich sowohl eine vom Braunkohleabbau gezeichnete Landschaft und Gesellschaft als auch kleine intakte Oasen öffentlichen Lebens und viele gesprächsoffene Menschen. Die in Gesprächen und Interviews gesammelte Realität inszeniert „Gilgamesch" als LIVE-Puppentheater entlang des Gilgamesch Epos.

mehr
WE PRESENT #16: ALONI/WITT, KROHN, GONZÁLES FERNÁNDEZ

LICHTHOF Theater

WE PRESENT #16: ALONI/WITT, KROHN, GONZÁLES FERNÁNDEZ

Junge Hamburger Performance

Do, 14.05. | 20:15 Uhr

Tickets

WE PRESENT #16 zeigt drei politische Performances von Dor Aloni, Andrea Krohn und Pedro González Fernández. Sie fragen: Wie konstruieren sich Identität oder Geschlechterrollen? Und wie können wir Grenzen aufweichen und überschreiten?

mehr
RÜBERMACHEN: DAS STÜCK

LICHTHOF Theater

RÜBERMACHEN: DAS STÜCK

WEGEN CORONA SIND KEINE PROBEN MÖGLICH UND WIR VERSCHIEBEN DIE PREMIERE IN DEN HERBST

PREMIERE
Fr, 22.05. | 20:15 Uhr
Sa, 23.05. | 20:15 Uhr
So, 24.05. | 18:00 Uhr
So, 31.05. | 18:00 Uhr

Tickets

30 Jahre nach dem Mauerfall müsste es längst stehen: das Freiheits- und Einheits-Denkmal am Berliner Humboldt-Forum. Doch eine Schar von Fledermäusen hält den Sockel besetzt, auf dem dieses millionenschwere Symbol eigentlich zeigen sollte, dass zwischen Ost und West alles im Gleichgewicht ist. Die Hamburger Rübermacher*innen nehmen die Sache mit dem Denkmal nun selbst in die Hand.

 

Im Herbst letzten Jahres machten jeweils neun Hamburger*innen und neun Hallenser*innen „rüber“. Sie begegneten sich zu „interkulturellen Trainings“ im WUK Theater Quartier in Halle und am LICHTHOF Theater in Hamburg.

mehr
WORK IN PROGRESS #3

Caglar Yiğitoğullari

WORK IN PROGRESS #3

In englischer und deutscher Sprache

So, 07.06. | 18:00 Uhr

Tickets

 

In seinem dritten„Work-in-progress“-Showing präsentiert Çağlar Yiğitoğulları dieWeiterentwicklung seiner Arbeit an der Performance „HeimatLost”dem Publikum. Es ist die Arbeit an einem theatral-musikalischen Solo.

 

Bei „HeimatLost“ handelt es sich um die Geschichte eines Mannes, der Heimat heißt undverloren ist. In dieser ...

mehr
Wolfgang

backsteinhaus produktion

Wolfgang

Fr, 19.06. | 20:15 Uhr
Sa, 20.06. | 20:15 Uhr

Tickets

»Wenn der Mensch auf die Hände fiele, als Vierfüßler ginge, sich sein Fell stehen ließe und heulte, so wäre evolutionär ein bedeutender Schritt getan. Wieviel besser wäre der Wilde, der Zornige, der Abgehängte, der Erniedrigte und Beleidigte dann. Keine Hatespeech, keine Hände frei für Waffen oder Besitz an sich zu raffen. Ein tropfendes Maul hätte er, nicht seine Nächsten zu fressen, sondern sie mit zurückgewürgter Nahrung zu versorgen. So wäre er endlich kein Gefährder mehr und bewegte sich völlig unschuldig, frei über alle Grenzen hinweg und wäre reinen Herzens.« (backsteinhaus produktion)

mehr
© 2020 LICHTHOF Theater Hamburg