Open/Close Menu

 

 

OPEN CALL

Bewerbt Euch für die Spielzeit 2020/21, um Eure Arbeit im Rahmen von WE PRESENT am LICHTHOF Theater zu zeigen.

 

Ob Performance, interaktives Spiel oder Musik-Installation – WE PRESENT zeigt bestehende Arbeiten von Hamburger Performancekünstler*innen und experimentellen Musiker*innen, die im Studiengang Performance Studies, an der Theaterakademie, der HfBK, der HfMT, der HAW oder auch ganz frei entstanden sind. Schickt uns eure Vorschläge. Wir freuen uns auf bisher Ungesehenes, experimentelle Ästhetiken und neue Kollektive.

 

Zum OPEN CALL Spielzeit 2020/21

 

Zum Bewerbungsformular Spielzeit 2020/21

 

Füllt das Bewerbungsformular bis Sa 15. August 2020 aus und schickt es an: wepresent@lichthof-theater.de.

 

 

 

WE PRESENT ist die Plattform für Vernetzung und Präsentation junger Hamburger Performance-künstler*innen und experimentellen Musiker*innen des LICHTHOF Theaters Hamburg. Ob Performance, interaktives Spiel oder Musik-Installation: WE PRESENT zeigt Arbeiten die in den Studiengängen Performance Studies, an der Theaterakademie, der HfMT, der HfBK, der HAW oder auch ganz frei entstanden sind.

 

Gegründet wurde die Plattform 2016 von der Regisseurin und Szenografin Anja Kerschkewicz und der Tänzerin und Choreografin Patricia Carolin Mai. In der ersten Ausgabe wurden 6 Künstler*innen präsentiert und seitdem wurde die Plattform kontinuierlich weiter entwickelt.

 

tl_files/Produktionen 2019-2020/WE PRESENT 2019-2020/WP_Teaser_Bild.jpg

 

 

2019 / 2020

Die vier Ausgaben der Spielzeit 2019/20 zeigen euch 12 Newcomer Produktionen! Und wer noch nicht genug hat, kann beim Festival Hauptsache Frei die geballte Ladung Nachwuchs bekommen.

 

#13 LIEW/VIEHSTÄDT, FUNK, GRÜTER/ALMAGOR/KOBES/KRETSCHMANN · 14. SEP 2019

Zwei Performances setzen sich mit der Angst vor und Faszination an speziellen Wasserlebewesen auseinander und damit, was das mit uns Menschen zu tun hat.

 

#14 JACOB, VURAL, SEMENOVA-GANZ/TCHIZHIKOVA · 19. DEZ 2019

Drei Soli von Frauen, die mit ihrer Stimme, ihrer Geschichte und ihren Bewegungen von Selbstermächtigung erzählen.

 

#15 RAMM, KORFANT/LINKE, ZHOU · 8. FEB 2020

Drei Performances die um Auto-Biografisches kreisen: Wie wachse ich in einem sozialistischen System auf das kapitalistisch agiert? Was ist meine Arbeit wert? Wie kann ich am Ende des Lebens glücklich sein?

 

#16 ALONI, KROHN, GONZÁLES FERNÁNDES · 12. SEP + 13. SEP 2020

Drei politische Performances fragen: Wie konstruieren sich Identität, Geschlechterrollen und künstlerische Begrenzungen? Und wie können wir Grenzen aufweichen und überschreiten?

 

HAUPTSACHE FREI 2020 · 4 PERFORMANCES UND EIN SHOWCASE · 31. MÄR - 4 APR 2020

© 2020 LICHTHOF Theater Hamburg