Open/Close Menu

tl_files/Produktionen 2017-2018/Staging Democracy/WEB_5 Dinge.jpg

1. Dass "Wirtschaft & Finanzen" eigentlich das wichtigste Thema ist, aber viele davor zurückschrecken.

 

2. Dass es einem Laien nahezu unmöglich ist, einen Haushaltsplan zu verstehen.

 

3. Und dass man auf die Idee kommen kann, genau das sei gewollt.

 

4. Dass Demokratie dort beginnt, wo sich jeder traut, etwas zu sagen.

 

5. Dass die Gruppe immer stärker ist als ihr einzelnes Mitglied.

 

 

tl_files/Produktionen 2017-2018/Staging Democracy/WEB_Die Forderungen.jpg

Wir wollen das tradierte hanseatische Konzept des „ehrbaren Kaufmanns“ für das 21. Jahrhundert neu erfinden und auf die Hamburger Finanz- und Wirtschaftspolitik übertragen. Diese soll sich einer humanistischen Grundhaltung verpflichtet fühlen.

 

Wissen und das Verständnis von Wirtschaft und Finanzen ist die Voraussetzung für ein gelingendes Leben und eine Weiterentwicklung der Demokratie. Wir akzeptieren nicht, dass Wirtschaft rein technisch gesehen und gelehrt wird. Staatliche Aufgaben dürfen nicht auf Grund von Sparsamkeitsgesichtspunkten entschieden oder privatisiert werden.

 

Wir fordern, das wirtschaftliche Konzept der „Wachsenden Stadt“ um folgende Dimensionen zu erweitern:

 

Wissen:

 

Wir fordern ein entsprechendes altersgerechtes und kontinuierliches Curriculum für Hamburger Schüler*innen ab der Grundschule bis zum Schulabschluss. Im Zentrum des Curriculums soll die Einheit von wirtschaftlichem Wachstum und ethischem Fortschritt stehen. Die Vermittlung soll einen praktischen Lebensbezug haben. 

 

Innovation:

 

Zukunftsforschung in den Bereichen Technologie und Wirtschaftsmodelle

 

Ethik:

 

Neue menschenwürdige und Ressourcen erhaltende Formen des globalen Handelns erfinden und sie in die Praxis umsetzen

 

Transparenz:

 

Nachvollziehbare, kontrollierbare und rechtzeitige Informationspraxis durch die Politik in allen Entscheidungen (Bringschuld der Politik)

 

Zugängliches, kontinuierliches Monitoring aller wichtigen Projekte 

 

Nachhaltigkeit:

 

Wir fordern, dass Hamburg eine Vorreiterrolle im Hinblick auf eine ethische, generationsgerechte und ökologisch nachhaltige Wirtschafts- und Finanzpolitik einnimmt.

 

Partizipation:

 

Wir fordern die Entwicklung neuer Formen der politischen Teilhabe und deren Erprobung in Hamburg.

 
© 2018 LICHTHOF Theater Hamburg