Open/Close Menu

LICHTHOF Theater

Murphys Gesetz

Zwei Clowns im Fegefeuer
Start off-Sieger 2018

 

Wenn etwas schief gehen kann, wird es auch schief gehen: Wieso trete immer ich in die Hundescheiße? Warum hat Ödipus seinen Vater getötet und seine Mutter geschwängert? Warum fällt der Toast immer auf die Marmeladenseite? Das alles ist Murphys Gesetz! All die Unfälle und das Scheitern! Wenn es mehr als eine Möglichkeit gibt, entscheiden wir uns für die schlechteste. Doch wie geht man mit dem Scheitern um?

Alek Niemiro erforscht die Ursachen menschlichen Scheiterns mithilfe zweier hochqualifizierter Wissenschaftlerinnen, lässt in Abgründe blicken und Infernalisches aufblitzen.

Der Start off-Wettbewerb richtet sich an Hamburger Nachwuchsregisseur* innen und ermöglicht die Realisierung einer eigenen Produktion am LICHTHOF Theater. Er bietet die Chance, die Bedingungen, Erfordernisse und Möglichkeiten der freien Theaterszene kennenzulernen.

 

Alek Niemiro im >>LICHTHOF Interview<<

Von und mit: Alena Kolbach und Hanna Stange
Regie: Alek Niemiro
Dramaturgie: Margit Kreß
Musik: Tom Gatza
Bühne: Marion Schindler
Kostüm: Anna Degenhard
Produktionsassistenz: Caro Hellwig und Zoe Hars
Licht und Technik: Sönke C. Herm

Gefördert durch: Mara & Holger Cassens Stiftung, Hamburgische Kulturstiftung, LICHTHOF Stiftung, Rusch-Stiftung

Titelbild (c) Alek Niemiro
Szenenfotos (c) G2 Baraniak  

Zurück

 
© 2018 LICHTHOF Theater Hamburg