Open/Close Menu

TriXXXkiste

1950 vs. 2017

Von Schülern der Stadtteilschule Lurup & TriXXXkiste
Für Kinder ab 10 Jahren


Es ist das Jahr 2017. An der Luruper Hauptstraße finden zwei Kinder eine seltsame Maschine. Wumm - ein Knall. Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben. Doch wenn Kinder eine Zeitmaschine finden, die sie ins Lurup der 50er Jahre entführt, was erleben sie dort? Zum Mittag Steckrübensuppe, strenge Eltern. Eine Welt ohne Handy, ohne Fernseher oder Computer. Stinklangweilig? Oh nein, denn ohne den Autoverkehr war alles eine Spielwiese, selbst die Straße. Und was man nicht hatte, das baute man sich eben. Und dann starten Kinder aus den 50er Jahren unfreiwillig einen Gegenbesuch. Und so sind plötzlich alle auf einer erstaunlichen Reise und man fragt sich: Ist es nur eine andere Zeit oder ein völlig anderes Universum?

TriXXXkiste ist ein Zusammenschluss dreier Künstler*innen, die mit Kindern und Jugendlichen interdisziplinäre Projekte realisieren: Marco Giese (Film), Judith Mauch (Theater) und Amelie Rahtgens (Illustration).

Mit Schüler_innen aus der 7. Klasse der Stadtteilschule Lurup
Künstlerische Leitung: Trixxxkiste
Choreografie: Heiko Büter
Licht: Andreas Kleb

+++ SCHULVORSTELLUNG! Karten per Anmeldung an post@trixxxkiste.de! +++

Gefördert durch: Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung

Foto (c) Marco Giese

Zurück

 
© 2017 LICHTHOF THEATER Hamburg