Open/Close Menu

 

Kai aus der Kiste

Eine ganz unglaubliche Geschichte von Wolf Durian für Kinder ab 8 Jahren

Mister Joe Allen, ein berühmter Schokoladenfabrikant aus Amerika, sucht einen „Reklamekönig“ für die Vermarktung seiner Schokolade in Deutschland. Nicht nur der fiese Werbeprofi Herr Kubalski bewirbt sich für den Job, sondern auch der Berliner Straßenjunge Kai. In einer Kiste schmuggelt er sich in Allens Hotelzimmer, wo er ihn mit seinem Einfallsreichtum beeindruckt. Kai kennt die Stadt wie seine Westentasche: Er und seine Bande von Straßenkids wissen, wie die Informationswege verlaufen und wie die Menschen vernetzt sind. Sie finden immer wieder unkonventionelle Wege, Recht und Ordnung zu umgehen, sodass Kai den Reklame-Wettbewerb für sich entscheiden kann.

Der Regisseur und Theaterproduzent Gero Vierhuff hat unter anderem für das Deutsche Theater Göttingen, das Stadttheater Hildesheim, das Oldenburgische Staatstheater und die Landesbühne Wilhelmshaven inszeniert. Seine Kindertheaterproduktionen wurden mit dem Preis für freies Kinder- und Jugendtheater der Niedersächsischen Lottostiftung und dem Hamburger Kindertheaterpreis ausgezeichnet.

Informationen/Kontakt für Schulklassen über Gero Vierhuff: gero.vierhuff@web.de oder 0179 5281108.

Mit Oliver Dressel, Fritzi Oster, Christopher Weiß und Richard Zapf
Regie und Text: Gero Vierhuff
Bühne und Kostüm: Marcel Weinand
Musik: Roman Keller
Dramaturgie: Sandra Engels

Gefördert durch Hamburger Kulturstiftung, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur


Foto (c) Marcus Renner

Zurück

 
© 2018 LICHTHOF Theater Hamburg