Open/Close Menu

Bundesjugendballett / LUCERNE FESTIVAL / PODIUM Festival Esslingen

Preview: Ein Kleiner Prinz

Nach Saint-Exupéry, ab 8 Jahren

+++ Für die Vorstellungen von "Kleiner Prinz" nehmen wir keine Vorbestellungen mehr entgegen +++

Das erfolgreichste Kinderbuch aller Zeiten? Der kleine Prinz natürlich. Die Geschichte vom Knaben, der in der Sahara einem notgelandeten Piloten begegnet und ihm zahlreiche, scheinbar einfache Fragen stellt, begeistert nicht nur Kinder. Ihre Poesie prädestiniert Antoine de Saint-Exupérys Märchenerzählung für eine tänzerisch-musikalische Umsetzung. So entsteht hier eine Version für Musik und Tanz, die den sprachlichen Zauber und die zarte
Melancholie des Kleinen Prinzen einmalig einfängt.

Musik- und Tanztheater nach Motiven des Romans von Antoine de Saint-Exupéry mit Choreografien von John Neumeier, Yuka Oishi, Natalia Horecna, und Joseph Toonga. Mit Musik u.a. von Edward Elgar, Maurice Ravel und Leoš Janácek.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit des Bundesjugendballetts mit DanceWorks Chicago im Mai 2015 ist diese einzigartige in Hamburg verortete Tanzkompanie wieder zu Gast am LICHTHOF. Zu sehen ist eine Preview der Neuproduktion, die im März beim LUCERNE FESTIVAL zur Uraufführung kommen wird.

Tanz: Giorgia Giani, Minju Kang, Kristian Lever, Larissa Machado, Tilman Patzak, Joel Paulin, Pascal Schmidt und Teresa Silva Dias

Musik: Aike Errenst (Piano), Maruta Staravoitava (Flöte), Dana Barak (Klarinette), Winnie Huang (Violine), Moritz Ter-Nedden (Violine), Kellen McDaniel (Viola) und Mischa Schmitz (Violoncello)

Künstlerische Leitung: Kevin Haigen
Musik-Konzept: Steven Walter
Beratung Dramaturgie: Johannnes Fuchs
Choreographie: Yuka Oishi
Ballettmeister: Yohan Stegli
Organisatorische Leitung: Antonia Sobik
Technische Leitung: Dirk Glowalla
Gasttechniker: Ingo Schreiber
Gewandmeisterin: Sonja Kraft

http://www.bundesjugendballett.de

Eine Koproduktion von LUCERNE FESTIVAL, PODIUM Festival Esslingen und dem BUNDESJUGENDBALLETT

Foto (c) Silvano Ballone

Zurück

 
© 2016 LICHTHOF THEATER Hamburg