Open/Close Menu
Mir ist alles viel zu laut und alles viel zu leise

Malte Schlösser / Theaterdiscounter / NFT Netzwerk Freier Theater

Mir ist alles viel zu laut und alles viel zu leise

Fr, 19.10. | 20:15 Uhr
Sa, 20.10. | 20:15 Uhr

Tickets

"Hat noch irgendjemand Lust, mit mir 'ne postdramatische Ironiekritik zu teilen?" (Premierenkritik: Berliner Morgenpost)

 

Dieser Theaterabend ist ein Widerspruch. Er feiert die Unentschiedenheit und den Zweifel als  Überlebenstechniken. Überforderung oder Zweifel werden als störend empfunden. Verzweiflung hat erst recht keinen guten Anwalt – außer Malte Schlösser.

mehr
Cum-Ex Papers

Helge Schmidt

Cum-Ex Papers

Eine Recherche zum entfesselten Finanzwesen

URAUFFÜHRUNG
Do, 25.10. | 20:15 Uhr
Fr, 26.10. | 20:15 Uhr
Sa, 27.10. | 20:15 Uhr
So, 28.10. | 18:00 Uhr
Do, 15.11. | 20:15 Uhr
Fr, 16.11. | 20:15 Uhr
Sa, 17.11. | 20:15 Uhr
So, 18.11. | 18:00 Uhr

Tickets

"Ja, der Stoff scheint trocken. Aber Theater kann es spannend umsetzen. Wir arbeiten mit Filmsequenzen, mit Akten, auch mal mit Klamauk. Wir schaffen es, dass man keine Angst vor dem Thema haben muss." (Regisseur Helge Schmidt im Interview mit CORRECTIV)

 

Wir bieten Ihnen ein Geschäft an. Wir geben Ihnen 100 Euro. Sie geben uns dafür 200 Euro zurück. Das klingt nach einem schlechten Deal? Willkommen in der Welt des verbrecherischen Steuerbetrugs! Im Stile eines Wirtschaftsthrillers spürt CUM-EX PAPERS diversen Fragen nach und wirft neue Perspektiven auf ein Phänomen, das ganz eigenen Regeln zu folgen scheint.

mehr
Europa Contest

Compagnie Follown & McEwen

Europa Contest

Im Rahmen des eigenarten-Festivals

URAUFFÜHRUNG
Do, 01.11. | 20:15 Uhr
So, 04.11. | 19:00 Uhr

Tickets

Warum träumen so viele junge Afrikaner*innen von Europa? Warum sind sie bereit, für diesen Traum ihr Leben aufs Spiel zu setzen? Um mit den Worten von Michel de Montaigne zu sprechen: "Ahnen sie nicht, dass der Verkehr mit uns zu ihrem Ruin führen wird?"

mehr
Ibsen: Peer Gynt

Markus&Markus

Ibsen: Peer Gynt

Ein dramatisches Gedicht von Herbert (und Markus&Markus)

Fr, 09.11. | 20:15 Uhr
Sa, 10.11. | 20:15 Uhr

Tickets

Peer Gynt ist ein begnadeter Tänzer, Frauenheld, Pilot. Er weiß mit dem Maschinengewehr umzugehen. Doch der Knopfgießer will seine Seele wie eine missratene Bleifigur umschmelzen. Entgehen kann er diesem Schicksal nur, wenn er beweisen kann, dass er in seinem Leben er selbst gewesen ist.

mehr
King of Mutapa

Silvanos Mudzvova

King of Mutapa

Im Rahmen von tage des exils

URAUFFÜHRUNG
Di, 13.11. | 20:15 Uhr

Tickets

KING OF MUTAPA ist ein satirisches Theaterstück über die afrikanischen Diktaturen. Mit traditionellen Kostümen und Musik macht der simbabwische Bühnenautor und Aktivist Silvanos Mudzvova deutlich, wie sich die heutigen afrikanischen Herrscher immer noch an den Methoden des 18. Jahrhunderts orientieren. Mit KING OF MUTAPA setzt Silvanos Mudzvova seine regimekritische Theaterarbeit im Exil fort.

mehr
Will I dream during the process?

Véronique Langlott

Will I dream during the process?

URAUFFÜHRUNG
Fr, 23.11. | 20:15 Uhr
Sa, 24.11. | 20:15 Uhr

Tickets

Die Choreografin Véronique Langlott setzt sich in WILL I DREAM DURING THE PROCESS? mit den Möglichkeiten prozessualen Arbeitens im Spiegel der digitalen Vermessungstechnologie der Motion Bank auseinander. Sie und die Tänzerin Emily Ranford nehmen Prinzipien und Bewegungsmaterialien ihres persönlichen Archivs und entfalten durch Vermischung, Neben- und Gegenüberstellung, De- und Rekonstruierung ein Duett.

mehr
Intervisions #4

MischPULK

Intervisions #4

Eine theatral-installative Reihe

Do, 29.11. | 20:15 Uhr
Fr, 30.11. | 20:15 Uhr

Tickets

INTERVISIONS ist eine theatral-installative Reihe, die das Publikum mit jeder Folge zu einem einzigartig überraschenden Theatererlebnis einlädt – kontrovers, aktuell und exklusiv! In jeder Folge wird das Gesellschaftsbild einer Autorin oder eines Autors Ausgangspunkt einer kreativen und experimentellen Reise, auf die sich das Kollektiv MischPULK und eingeladene Künstler*innen begeben, um die Gegenwart zu beleuchten.

mehr
The very moment

Anna Konjetzky

The very moment

Voraufführung

Fr, 07.12. | 20:15 Uhr
Sa, 08.12. | 20:15 Uhr

Tickets

THE VERY MOMENT, das neue Tanzstück der Choreographin Anna Konjetzky, holt den fragilen und uneffizienten Körper auf die Bühne und befragt den gesellschaftlichen Umgang mit ihm. Wie in einem Spiel treten fünf Tänzer*innen gegeneinander an.

mehr
Macht Macbeth

Engelbach&Weinand / LICHTHOF Theater

Macht Macbeth

PREMIERE
Fr, 14.12. | 20:15 Uhr
Sa, 15.12. | 20:15 Uhr
So, 16.12. | 18:00 Uhr
Fr, 21.12. | 20:15 Uhr
Sa, 22.12. | 20:15 Uhr
Mi, 26.12. | 20:15 Uhr
Fr, 28.12. | 20:15 Uhr
Sa, 29.12. | 20:15 Uhr

Tickets

Man munkelt, Macbeth steht auf dem Spielplan. Ein nächtlicher Anruf einer aufgeregten Darstellerin: Wer werde ich sein? Welche Rolle hat man mir zugedacht? Bin ich die Lady? Oder nur Lakai? Die Antwort: vage Prophezeiungen. Niemand weiß, wer er sein wird, in diesem Game Of Crowns.

mehr
Macht Macbeth - Große Silvestersause

Engelbach&Weinand / LICHTHOF Theater

Macht Macbeth - Große Silvestersause

Mo, 31.12. | 22:00 Uhr

Tickets

Wie in jedem Jahr! Nur diesmal macht MacBeth die große Silvestersause zum Jahreswechsel!!!

 

Man munkelt, Macbeth steht auf dem Spielplan. Ein nächtlicher Anruf einer aufgeregten Darstellerin: Wer werde ich sein? Welche Rolle hat man mir zugedacht? Bin ich die Lady? Oder nur Lakai? Die Antwort: vage Prophezeiungen. Niemand weiß, wer er sein wird, in diesem Game Of Crowns.

mehr