Open/Close Menu
HAUPTSACHE FREI #4

 

HAUPTSACHE FREI #4

Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

Di, 24.04. | 00:00 Uhr
Mi, 25.04. | 01:00 Uhr
Do, 26.04. | 01:00 Uhr
Fr, 27.04. | 01:00 Uhr
Sa, 28.04. | 01:00 Uhr

Tickets

Vom 24. bis 28. April 2018 macht HAUPTSACHE FREI zum vierten Mal die geballte Energie der Freien Szene Hamburgs erfahrbar: 5 Tage, 5 Spielstätten, 12 Produktionen, das Nachwuchsformat WE PRESENT und ein diskursives Rahmenprogramm mit einem Schwerpunkt auf digitaler Selbstermächtigung:

 

Hauptsache Frei #4 ist eine Hochgeschwindigkeitsfahrt durch die Freien Darstellenden Künste Hamburgs – flash forward. 

 

Am 28. April ist HAUPTSACHE FREI mit folgendem Programm im LICHTHOF Theater.

mehr
M(A)Y SISTER – HAMBURG

Natasha A. Kelly / HAU Berlin

M(A)Y SISTER – HAMBURG

Der Raum zwischen gestern und morgen

Do, 03.05. | 19:00 Uhr

Tickets

Natasha A. Kelly hat ihr Buch Sisters & Souls erstmals 2015 am HAU in Berlin auf die Bühne gebracht. Die musikalische und performative Fortführung der Textsammlung zielt auf (afro-)kulturelle Bildung und Vernetzung. Zu Ehren der Schwarzen deutschen Wissenschaftlerin, Aktivistin und Poetin May Ayim, die 1960 in Hamburg geboren wurde, tragen Schwarze deutsche Frauen ihr Erbe in die Hansestadt. In unterschiedlichen Darstellungsformen verwandeln sie das LICHTHOF Theater in ein Erzählwerk.

mehr
BLIND DATE

LICHTHOF Theater feat. Hamburger Studierende

BLIND DATE

Kunst zum Anbändeln

Fr, 04.05. | 20:15 Uhr
Sa, 05.05. | 20:15 Uhr

Tickets

Hamburger Studierende der darstellenden und bildenden Künste entern für zwei Tage das LICHTHOF Theater. In zwanzigminütigen Slots geben sie künstlerische Einblicke in ihre aktuellen Arbeitsprozesse. Begleitend entwickeln sie neue Gesprächsformate. Wohin das führt ist noch offen und wer miteinander anbändelt auch: Ein BLIND DATE zwischen jungen Künstler*innen und Publikum.

mehr
SCHWESTER RICHMUTE #7

Silke Rudolph

SCHWESTER RICHMUTE #7

Humanistische Unterweisung Nr. 7: Verstreute Herde, weiße Flecken und schwarze Löcher

URAUFFÜHRUNG
Do, 10.05. | 20:15 Uhr

Tickets

Auch im Mai und Juni ist Silke Rudolph alias SCHWESTER RICHMUTE für ihre Patient*innen da. In ihrer Humanistischen Unterweisung Nr. 7 ist die Bühne weiß, es sieht kalt aus und Schwester Richmute lädt zur Kissenschlacht ein, bis die Bewegungen einfrieren. Diesmal nimmt sie uns mit auf eine Reise in die Welt der Multiplen Sklerose.

mehr
HEIMATFRONT

MS Schrittmacher

HEIMATFRONT

Das Desaster lässt grüßen

Sa, 12.05. | 20:15 Uhr
So, 13.05. | 19:00 Uhr

Tickets

In HEIMATFRONT fragt die Berliner Tanz/Performance-Gruppe MS Schrittmacher, wie lange wir in der Komfortzone Europa noch die ausbeuterischen und kriegerischen Folgen unseres Lebensstils ignorieren können. Drei Performer benennen die menschenrechtsverachtenden Aspekte unseres Wohlstands, die von Musik und Video in immer wieder neue Kontexte gesetzt werden. Wie verändern sich unsere Sicht und unser Handeln, wenn die Frontlinien unseres Wohlstandskrieges näher rücken und zur Heimatfront werden?

mehr
DER HAMBURGER KODEX SCHULVORSTELLUNGEN

Julia Hart

DER HAMBURGER KODEX SCHULVORSTELLUNGEN

Eine theatrale Versammlung ab 10 Jahren

URAUFFÜHRUNG
Do, 17.05. | 10:00 Uhr
Fr, 18.05. | 09:00 Uhr
Fr, 18.05. | 11:00 Uhr

Tickets

Ist der Tod gerecht? Ist jeder eine Petze? Und warum darf ich nicht die ganze Nacht fernsehen? Drei Schüler*innen und drei erwachsene Schauspieler*innen forschen auf der Grundlage von philosophischen Gesprächen und Interviews über die großen und kleinen Zwickmühlen des Lebens und spielen die brennendsten Fragen auf der Bühne nach.  Gemeinsam mit dem Publikum wird abgestimmt: Gibt es ein richtiges, gutes Leben?

mehr
DER HAMBURGER KODEX

Julia Hart

DER HAMBURGER KODEX

Eine theatrale Versammlung ab 10 Jahren

URAUFFÜHRUNG
Sa, 19.05. | 15:00 Uhr
So, 20.05. | 15:00 Uhr

Tickets

Ist der Tod gerecht? Ist jeder eine Petze? Und warum darf ich nicht die ganze Nacht fernsehen? Drei Schüler*innen und drei erwachsene Schauspieler*innen forschen auf der Grundlage von philosophischen Gesprächen und Interviews über die großen und kleinen Zwickmühlen des Lebens und spielen die brennendsten Fragen auf der Bühne nach.  Gemeinsam mit dem Publikum wird abgestimmt: Gibt es ein richtiges, gutes Leben?

mehr
AUS DER NÄHE

Bundesjugendballett

AUS DER NÄHE

Bundesjugendballett im LICHTHOF

Fr, 25.05. | 19:00 Uhr
Sa, 26.05. | 20:00 Uhr
So, 27.05. | 17:00 Uhr
So, 27.05. | 19:30 Uhr

Tickets

Vom Training über die erste Probe bis zur Vorstellung: Die Elemente, die den Alltag einer Ballettcompagnie bestimmen, bleiben dem Publikum meist verborgen. Das Bundesjugendballett und sein künstlerischer Leiter Kevin Haigen öffnen die Türen zu ihrem Alltag und geben an drei Abenden Einblicke in ihre tägliche Arbeit.

mehr
INTERVISIONS #3

Mischpulk

INTERVISIONS #3

Eine theatral-installative Reihe

URAUFFÜHRUNG
Do, 31.05. | 20:15 Uhr
Fr, 01.06. | 20:15 Uhr

Tickets

INTERVISIONS lädt das Publikum mit jeder Folge zu einem einzigartig überraschenden Theatererlebnis ein – kontrovers, aktuell und exklusiv! In jeder Folge wird das Gesellschaftsbild einer Autorin oder eines Autors Ausgangspunkt einer kreativen und experimentellen Reise, auf die sich das Kollektiv MischPULK und eingeladene Künstler*innen begeben, um die Gegenwart zu beleuchten. Es entsteht ein facettenreicher Parcours durch die Räume des LICHTHOF Theaters.

mehr
Steife Brise

UNDERDOGS: FRISCH AUS DEM UNTERGRUND

Steife Brise

Nach dem Vorbild der CHIMPROV-Show von Rapid Fire Theatre aus Edmonton

Sa, 02.06. | 20:15 Uhr

Tickets

Seit 1992 improvisiert die Steife Brise für ihr Publikum. Sie sind schnell, charmant, frech. Sie sind wild und nimmersatt auf Neues. Jetzt schicken sie ihre UNDERDOGS los. Mit Wagemut und Herzblut bereiten drei Spieler*innen-Teams für ihr Publikum mutige, neue Spielideen vor.

mehr
SCHWESTER RICHMUTE: Matinée #2

Silke Rudolph

SCHWESTER RICHMUTE: Matinée #2

Humanistische Matinée: Demenz

URAUFFÜHRUNG
So, 03.06. | 11:00 Uhr

Tickets

Die zweite Humanistische Matinée wird ein interaktives Frühschoppen-Event. Gemeinsam mit ihren Gästen erforscht Richmute das Phänomen Demenz. Wie können sich alle in diesem bedrohlichen Szenario nicht nur sicher, sondern auch frei fühlen?

mehr
STAGING DEMOCRACY

LICHTHOF Productions

STAGING DEMOCRACY

Das Stück

URAUFFÜHRUNG
Fr, 15.06. | 20:15 Uhr
Sa, 16.06. | 20:15 Uhr
So, 17.06. | 18:00 Uhr
Do, 21.06. | 20:15 Uhr
Sa, 23.06. | 20:15 Uhr
So, 24.06. | 19:00 Uhr

Tickets

Wieso geben wir unsere Stimme eigentlich ab? Ein Chor aus Hamburger Bürger*innen will sie sich jetzt zurückholen und geht auf Stimmenfang: Die Suche nach der alten Dame Demokratie ist eröffnet! Im antiken Athen wurde sie noch als Göttin verehrt, heute finden wir sie theoretisch immer noch super, Daumen hoch. In der Praxis jedoch ist oft Frust angesagt. Der Chor diagnostiziert: Demokratiemüdigkeitssyndrom!

mehr
THE IMPORTANCE OF BEING EARNEST

PRIVATTHEATERTAGE Hamburg / Euro Theater Central Bonn

THE IMPORTANCE OF BEING EARNEST

Von Oscar Wilde - In englischer Sprache

Di, 26.06. | 20:00 Uhr

Tickets

"Eine Angelegenheit mit Stil." General-Anzeiger Bonn


Ernst muss man sein! Geistreich und ironisch attackiert Wilde in dem Verwirrspiel um das Lieben und Werben der beiden Gentlemen Algernon und Jack um ihre Auserwählten Gwendolen und Cecily die Oberschicht im viktorianischen England.

 

EXTRA: "Theatermenschen persönlich"

mehr
ZUM TANZ

Erika Klütz Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik

ZUM TANZ

Sommeraufführung

Fr, 29.06. | 19:30 Uhr
Sa, 30.06. | 19:30 Uhr
So, 01.07. | 18:00 Uhr

Tickets

Alles, was zum Tanz einlädt, ihn begleitet, verändert und fordert ist Thema der diesjährigen Sommeraufführung der Erika Klütz Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik. Originale und originelle musikalische Begleitung, Requisiten und Kostüme, alte und neue Tänze bilden die Lust am Tanz und zum Tanz ab.

mehr
 
© 2018 LICHTHOF THEATER Hamburg